Handlettering/Kalligraphie

Montag 17:30 – 18:30 Uhr in der Realschule Marktoberdorf

Nächster Kurs: 24.09. bis 26.11.2018

Handlettering ist der aktuelle Kreativtrend und Viele entdecken die Freude am schönen Schreiben für sich. Die Grundlage für die Alphabete mit dem Wechsel aus feinen und dicken Linien sind historische Buchschriften. Wer seine neue Liebe zum Schreiben auf eine fundierte Basis stellen möchte, kann in diesem Kurs damit beginnen.

In der Japanischen Kalligraphie ist schreiben Meditation, ganz Eins sein mit dem was man tut. Der Charakter einer Schrift wird stark vom Werkzeug geprägt und da gibt es sehr viel spannenderes, als die für Handlettering angebotenen „Brushpen“ Filzstifte. Das kreative Experiment mit Material und Farbe ist der zweite Baustein des Kurses.

Wir brauchen: Übungspapier (z. B. Briefblock) mit Kartonunterlage, Federhalter und wenn möglich Bandzugfedern, Tinte/Tusche

Anmeldung bei der vhs Marktoberdorf http://vhs-marktoberdorf.de

Die Grafikdesignerin Gitta Merkle hat ihre Diplomarbeit über Schrift gemacht und von 1992 – 1995 Kalligrafie an der vh Ulm unterrichtet.